Mist, alles rutscht vom Tisch und man hat Gefühl entweder bergauf oder bergab zu laufen. Dann helfen nur sehr teure automatische Stützen, oder …

Keile. Mit etwas Übung fährt man da ganz schnell rauf und wieder runter. Allerdings ist der Tipp von David, unbedingt auf Qualität zu achten. Sonst ist die Freude schnell hin und ggf. sogar ein Schaden am Fahrzeug entstanden.
Wie man übrigens richtig auf die Keile fährt, verrät der Ratgeber „Mieten, kaufen, optimieren„.


 


Eigenschaften

  • Der Auffahrkeil für Wohnmobile ist ideal für den Höhen-Ausgleich bei unebenem Stellplatz und Steigungen.
  • Das Keile Set ist belastbar bis zu einem gesamten Fahrzeug-Gewicht / Nutzlast von 8.000 kg oder 2.000 kg pro Rad.
  • Neben dem Froli Stufenkeil ist auch eine praktische Froli Tasche dabei.
  • Die Auffahrrampe mit den Maßen 530 x 173 x 130 cm (Länge x Breite x Höhe) ist zudem leicht verstaubar.
  • Ausgleichs-Höhen: 45 mm, 75 mm, 105 mm. Einfaches Auffahren in bewährter Froli Qualität, made in Germany.

Verfügbare Angebote


Zuletzt aktualisiert am 22/04/2024 um 23:57.

Von David

Ähnlicher Beitrag